Heiraten in Island

Schwere Nebelwolken hängen mystisch in den Klippen. Ihr hört das sanftes Rauschen eines Wasserfalls und steht inmitten einer atemberaubende Landschaft. Freudentränen vermischen sich mit Regentropfen und ihr lasst euch von der Magie des Moments tragen.*

* So (oder so ähnlich) könnt ihr euch eure Hochzeit vorstellen? Dann ist das Abenteuer „Heiraten in Island“ wohl genau das Richtige für euch!

10% Rabatt auf die Hochzeitsreportage im Juni 2023 und ein Highlight-Video von 2-3 Minuten geschenkt!

Mein Traum war es schon immer mal ein Brautpaar am Jökulsárlón, im Múlagljúfur Canyon und am Vestrahorn zu fotografieren. Die Routenplanung für Anfang Juni 2023 steht, ich hab eine Zelebrantin gefunden, die in diesem Eck offizielle Trauungen durchführt und jetzt brauche ich nur noch euch. Es wird ein knackiger Roadtrip, aber es werden absolute Island-Hochzeits-Highlights dabei sein. Ihr könnt euch das vorstellen und habt Lust? Dann schreibt mir mit dem Betreff „Hochzeit Süd-Ost-Island“ und sichert euch den Rabatt und das Highlight-Video.

Lina + Kai am Háifoss

Euer großes Abenteuer.
Heiraten in Island.

Ihr spielt mit dem Gedanken auf einer der wundervollsten Inseln dieser Welt zu heiraten. Und nun steht ihr, genau wie wir einst, ganz am Anfang und seid auf der Suche nach Informationen rund um das Thema „Heiraten in Island“? Dann seid ihr bei mir genau richtig. Auf dieser Seite möchte ich euch nämlich meine Erfahrungen als Hochzeitsfotograf aus unzähligen Hochzeiten auf Island und als „Islandbraut“ mit an die Hand geben. Lasst euch von meiner Liebe zu diesem Land, zu dieser einzigartigen Insel im Norden, anstecken. Und wie eure Hochzeit auf Island aussehen könnte, könnt ihr euch hier anschauen:

Hochzeitsfotograf Island | Wedding Photographer Iceland
C + J

… heiraten im strömenden Regen zwischen 2 Kontinentalplatten.

Hochzeitsfotograf Island | Lena & Jens
L + J

… und ihre wundervolle Hochzeit im Kerlingarfjöll und auf Snaefellsnes.

Lina + Kai am Háifoss
L + K

… geben sich das Ja-Wort am dritthöchsten Wasserfall Islands.

Heiraten auf Island | Jörg + Henrique
J + H

…und ihre stürmische Hochzeit unter dem Seljalandsfoss.

Heiraten in Island. Wie läuft das eigentlich ab?

Nun habt ihr ja meine Seite gefunden, weil ihr auf der Suche nach Informationen und Antworten auf eure Fragen zu einer Hochzeit auf Island seid. Und was gibt es da Besseres als Informationen und Wissen aus erster Hand. Denn ich bin nicht nur Hochzeitsfotografin, sondern auch Islandbraut. Unsere isländische Hochzeit ist tatsächlich schon wieder einige Jahre her und damals war es gar nicht so einfach sich von Deutschland aus zu informieren. Wie ihr auch, hatten wir unzählige Fragen wie zum Beispiel: Welche isländischen Dokumente und Unterlagen aus Deutschland werden benötigt? Kann ich nur in einer Kirche oder auf dem Standesamt in Reykjavik heiraten oder ist auch eine Trauung in der Natur möglich? Welche Kosten kommen auf uns zu? Ihr habt die gleichen Fragen? Dann schaut euch hier mal etwas um:

Aller Anfang ist schwer oder was muss ich eigentlich alles organisieren?
Die meisten meiner Paare wissen tatsächlich meistens gar nicht so richtig, wo sie anfangen sollen und was sie Alles organisieren müssen. Daher hier mal ein kurzer Überblick über all die Dinge, über die ihr euch Gedanken machen solltet, um eure Planungen zu vereinfachen:

  1. Die Trau-Location: An welchem Ort soll unsere Traumhochzeit stattfinden?
  2. Zu welcher Jahreszeit soll unsere Heirat am besten stattfinden? Im Sommer oder doch Winter?
  3. Wie wollt ihr heiraten? Auf dem Standesamt, in der Kirche, eine Siðmennt oder Ásatrú-Zeremonie?
  4. Wollen nur wir zwei heiraten oder sollen auch Gäste anwesend sein?
  5. Brauche ich Blumen oder Visagist:in?
Hochzeitsfotos Island | Erna & Tristan

Wo heiraten wir in einem Land, wo es überall schön ist?

Mein Tipp: hört auf euren Bauch! Wo fühlt ihr euch am wohlsten? Wo könnt ihr euch vorstellen euch das Ja-Wort zu geben? Seid ihr die großen Abenteurer oder doch eher am Meer zu Hause? War es schon immer euer Traum am Fuße eines einsamen Wasserfalls, mit atemberaubenden Klippen im Hintergrund oder in der imposanten Hallgrímskirkja in Reykjavik zu heiraten? Lasst uns gemeinsam herausfinden wofür euer Herz schlägt.

Und damit ihr es etwas einfacher habt, hab ich hier mal meine Lieblingslocations zusammengefasst. Die Liste könnte ich tatsächlich unendlich weiterführen, aber so bekommt ihr zumindest ein Gefühl für die Möglichkeiten.

Hochzeitsfotograf Island | Lena & Jens

Das Hochland

Für mich der schönste Teil Islands: das Hochland. Egal, ob Landmannalaugar, Kerlingarfjöll oder die Laki-Krater. Ab in den 4×4 und auf ins richtig isländische Abenteuer. Zumindest für das Brautpaar-Shooting danach definitiv eine Überlegung wert. Und gerade auch weil man dort nur mit 4×4 hinkommt, sind schon bedeutend weniger Menschen unterwegs. Ich war wirklich schon oft dort, kann mich aber einfach nicht satt sehen! Am liebsten habe ich es aber mystisch und nebelig so wie bei Caren und Jens oder Lina und Kai.

Heiraten auf Island | Jörg + Henrique

Die Wasserfälle der Südküste

Ihr wollt euch das Ja-Wort am Fuße eines atemberaubenden Wasserfalls geben? Kein Problem. Island hat da eine Menge zu bieten. Neben den großen sehr bekannten Wasserfällen, wie den Skógafoss oder Seljalandsfoss, (der Hochzeitslocation von Henrique und Jörg) gibt es auch unzählige kleine und zum Teil versteckte Wasserfälle, die eher den Rahmen für eine Traumhochzeit bieten. Fernab der ganzen Touristenströme, die zum Bespiel Skógafoss und Seljalandsfoss täglich anziehen, würde ich euch immer einen der Kleinen empfehlen. Sprecht mich für Geheimtipps gern an.

Hochzeit Island

Der Schwarze Strand

Eigentlich gibt es auf Island fast nur schwarze Strände, aber der wohl mit Abstand Bekannteste unter ihnen ist der Reynisfjara. Leider ist dieser, wie auch der Skógafoss und Seljalandsfoss, mittlerweile ein beliebter Touristenmagnet und definitiv nix für eine einsame Trauung. Aber falls es unbedingt ein schwarzer Strand sein soll, finden wir einen, wo nicht hunderte Touristen eurer Trauung beiwohnen. Für ein kurzes Brautpaar-Shooting aber immer sehr empfehlen (da kann man auch mal kurz die anderen Menschen ausblenden). So haben es übrigens auch Katharina und Sören gemacht.

After Wedding Shooting Island | Julia + Nico

Die Gletscher

Ihr seid Eis- und Schneefans? Perfekt. Denn davon gibt es auf Island eine ganze Menge und so wäre vielleicht einer der unzähligen Gletscher, wie zum Beispiel der Sólheimajökull an dem wir die Bilder von Julia und Nico entstanden sind oder der Jökulsárlón, genau das Richtige für euren Hochzeitstag? Die Gletscherlagune Jökulsárlón liegt tatsächlich schon etwas weiter weg von Reykjavik. Die lange Anreise ist es aber definitiv wert.

Hochzeitsfotograf Island | Lena & Jens

Die Halbinsel Snaefellsnes

Nur knapp 2 Autostunden von Reykjavik entfernt liegt die Halbinsel Snaefellsnes. Zwischen gewaltigen Klippen, wundervollen Stränden und Gletschern findet sich an Fotomotiven eigentlich alles, was das Islandherz begehrt. Auch das wohl bekannteste Wahrzeichen, die kleine schwarze Kirche Búðir ist auf der Halbinsel zu finden. Wie eine Hochzeit auf der Halbinsel Snaefellsnes aussehen könnte, zeigen euch Lena & Jens.

Heiraten in Island - Dokumente

Religionen & Zeremonien.

Ob nun standesamtlich oder kirchlich heiraten oder doch lieber richtig „nordisch“ mit einer Asatrú Zeremonie? Erfahrt auf dieser Seite mehr über die Möglichkeiten sich auf Island das Ja-Wort zu geben.

Hochzeit auf Island Dokumente

Die Dokumente.

Auf dieser Seite hab ich euch mal das ganze Prozedere aufgeschrieben und welche Dokumente (wie Geburtsurkunde, Ehefähigkeitsbescheinigung, Hjónavígsluskýrsla-Formular etc.) ihr für euer großes Abenteuer „Heiraten in Island“ braucht.

Was jetzt noch fehlt? Eure Hochzeitsfotografin.

Seid ihr auf den Geschmack gekommen und ihr wollt JA zu eurer Island-Hochzeit sagen? Perfekt. Dann braucht ihr natürlich noch jemanden, der eure euer Abenteuer fotografisch (und gern auch filmisch) festhält 🙂 Aber warum solltet ihr jetzt ausgerechnet mich buchen?

  1. Ich bin Fotografin und Videografin in einem: neben euren Hochzeitsfotos erstelle ich euch auch gern einen kleinen Hightlight-Film eures Hochzeitstags
  2. Unterstützung: Ich habe unsere Hochzeit auf Island komplett in Eigenregie organisiert. Falls ihr also Fragen zu den Dokumente habt, wie ihr sie ausfüllen müsst und was es sonst noch bei dem ganzen Prozedere zu beachten gibt, dann helfe ich euch natürlich gern aus.
  3. Connections: Ich habe Kontakt zu Priestern, Floristen und Visagisten. Ihr müsst also nicht aufwendig im Internet recherchieren und könnt euch auf meine Empfehlungen verlassen. Die Kontaktdaten und ein kleiner Wedding Guide sind bei einer Buchung selbstverständlich inklusive.
  4. Island-Freak: Ihr wisst nicht so richtig an welchem Ort ihr euch das Ja-Wort geben könnt. Kein Problem! Ich war gefühlt schon 1.000 Mal auf der Insel und kenne unzählige Plätzchen für eure Zeremonie – vom Wasserfall bis zum einsamen Tal im Hochland. Gemeinsam finden wir eure Traumlocation.
  5. Hochzeits-Roadtrip: Ich werde euren ganzen Tag festhalten. Von den Vorbereitungen am Morgen, über die Trauung bis hin zu den Brautpaarbildern an den schönsten Orten Islands. Sollte Nordlichtzeit sein, stehe ich auch gern noch für eine kleine Nordlichtjagd am Abend bereit.
  6. Deutsche Fotografin: Was vielleicht auch ganz toll ist. Ich spreche deutsch 😉 Ist neben dem ganzen englischen auch mal entspannt. Gerade wenn man bedenkt, wie viel Zeit wir miteinander verbringen werden.
  7. Island-Braut: Wir hatten selber eine freie Trauung auf dieser wunderschönen Insel. Ich kann euch also aus eigener Erfahrung, hautnah erzählen wie es bei uns war und was euch so erwartet.

FAQ Heiraten in Island | Eure Fragen. Meine Antworten.

Ihr plant eure Trauung auf Island, sucht noch einen Hochzeitsfotograf und habt noch einige Fragen rund um das Thema Hochzeit und Fotografie? Dann seid ihr hier genau richtig. Ich habe euch einfach mal die wichtigsten Fragen zum Thema „Heiraten in Island“ in einem kleinen FAQ zusammengeschrieben.

KONTAKT | SAY HELLO

Hab ich euch neugierig gemacht? Ihr sucht immer noch einen Hochzeitsfotografen? Euch gefallen die Bilder meiner wundervollen Paare – meine Arbeiten als Hochzeitsfotograf? Dann schreibt mir doch einfach über dieses Kontaktformular oder eine Mail an hi@ireen-kaiser.de und sichert euch gleich euren Termin. Ich freue mich riesig von euch zu hören! Lasst mich eure emotionale Geschichte erzählen, eure gemeinsamen Momente festhalten.


    Hochzeit Island

    Let’s connect @ Instagram

    https://www.instagram.com/ireen_kaiser

    Ireen Kaiser Instagram Feed

    Eure Ireen Kaiser | Hochzeitsfotograf Leipzig